Mehrere Briefumschläge und ein Schreibblock mit einem Bleistift auf weißer Tischoberfläche

Kurz vorgestellt: Flüsterpost e.V.

Viele Kinder krebskranker Eltern trauen sich häufig nicht, offen über ihre Sorgen und ihre Trauer zu sprechen, weil sie ihre Eltern nicht zusätzlich belasten wollen. Der Verein Flüsterpost e.V. möchte genau diesen Kindern helfen. Er ermutigt betroffene Familien dazu, offen miteinander über die Erkrankung zu reden und so das Vertrauen zueinander zu stärken. In einem vertraulichen Beratungsgespräch können sich Kinder, Jugendliche, aber auch Eltern und Angehörige aussprechen und Rat einholen. 

Auf der Website der Flüsterpost gibt es neben Informationen für Erwachsene zusätzlich auch jeweils eine Seite extra für Kids und Jugendliche. Hier erfahrt ihr, was Krebs überhaupt ist und könnt nachlesen, was ihr tun könnt, wenn eure Eltern an Krebs erkranken. Außerdem findet ihr dort auch Lese- und Filmtipps zum Thema. 

Zur Website

Zu Facebook