Eine Frau umarmt einen Jungen.

Kurz vorgestellt: OSKAR Sorgentelefon

Wenn ein Kind unheilbar erkrankt, beginnt für die ganze Familie der Ausnahmezustand. Eltern, Geschwister und natürlich die Betroffenen bewegen große Sorgen und Ängste, die sie kaum aussprechen können. Gleichzeitig muss es irgendwie weitergehen – eine Herausforderung, bei der sich Familien oft allein gelassen fühlen. Deshalb hat der Bundesverband Kinderhospiz e. V. das OSKAR Sorgentelefon ins Leben gerufen. Es richtet sich an Eltern, Kinder, Jugendliche, Geschwister und an Menschen, die um ein bereits verstorbenes Kind trauern. Unter 0800 88 88 47 11 kannst du mit den Beraterinnen und Beratern über deine Ängste und Zweifel sprechen – rund um die Uhr und anonym. Bei Bedarf vermitteln sie dich an Ärztinnen und Ärzte, Psychologinnen und Psychologen, Kinderhospize oder Trauerbegleitung.

Zur Website des OSKAR Sorgentelefons

Zur Website des Bundesverbands Kinderhospiz e.V.