Zwei Personen gehen Hand in Hand an Bahngleisen entlang.

Kurz vorgestellt: Young Helping Hands

17 Jahre lang hat Julika ihre kranke Mutter gepflegt – als Kind und als Teenager. „Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, die waren besonders schwer für mich.“ Als Erwachsene versteht sie jetzt, dass sie damals Hilfe benötigt hätte. Deshalb hat Julika die Initiative junger Pflegender in Deutschland "Young Helping Hands" ins Leben gerufen.  

Die Initiative möchte vor allem eine Anlaufstelle für pflegende Kinder und Jugendliche sein. Auf ihrer Website findest du nicht nur Hilfsangebote. Dort gibt es auch Tipps, wie du mit Zeiten umgehen kannst, in denen es mal nicht so gut läuft, wenn du wütend bist oder gerade in einer Krise steckst. 
 

Brauchst du jemanden zum reden? Dann melde dich gern! Wir sind jederzeit für dich da!

Ein Angebot der Nummer gegen Kummer e.V.